Sparte
Orchester

Willkommen bei der Sparte Orchester

Das Lufthansa Orchester wurde Anfang 2011 gegründet und hat beim Benefizkonzert der HelpAlliance zugunsten der Opfer der Dreifach-Katastrophe in Japan seine Premiere gehabt.

Mittlerweile konzertiert das Ensemble regelmäßig in voller Besetzung mit jeweils neuem Programm im Rahmen seines Frühjahrs- und Herbstkonzertes. Darüber hinaus gibt es auch Auftritte bei Festakten und anderen Anlässen in unterschiedlicher Besetzung.

Zusammensetzung

Das Orchester besteht aus aktiv musizierenden Lufthanseaten und Mitarbeiter der Verbund-Airlines. Das Repertoire des Ensembles reicht  von Barock über Klassik und heitere Muse bis hin zu frühen Moderne.

Mitmachen

Sind Sie an der Mitwirkung interessiert?
Möchten Sie zu den zukünftigen Konzerten eingeladen werden?
Sie planen einen Festakt und wünschen sich eine musikalische Umrahmung durch das Orchester? 

Spartenleitung

Als Leitung der Sparte Orchester möchte wir uns hier kurz vorstellen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder e-Mail.

Olaf Mielmann

Spartenleiter

Quirin Seitenberger

Kassierer

Swantje Hunck

Kassiererin

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Wir freuen uns auf Interessenten und neue Mitglieder in unserer Sparte.

Um Mitglied in der Sparte Orchester zu werden, wenden Sie sich entweder direkt an die Spartenleitung oder die Geschäftsstelle.

Mitgliedsbeitrag

Der Beitrag wird halbjährlich im Januar und Juli für die folgenden sechs Monate per Lastschrift eingezogen.

Monatlicher Beitrag

Für alle Mitglieder 3,50 €

Kündigung

Die Kündigung kann mit 6 Wochen Kündigungsfrist zum Jahresende erfolgen.
Die Kündigung bedarf der Textform (Brief, Fax, eMail) und ist an die Geschäftsstelle zu senden. Weiter Infos finden Sie in der Satzung oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Termine / Veranstaltungen

Requiem von Johannes Brahms mit Lh- Orchester und Lh-Chor

16.04.2018    

Heiliggeistkirche in Frankfurt a. M.

Im kommenden Frühjahr tritt das Lufthansa Orchester erneut mit dem Lufthansa Konzertchor gemeinsam auf. Unterstützt vom Spires Philharmonic Choir aus Coventry/UK erklingt dann in der Heiliggeistkiche in Frankfurt am Main das Requiem von Johannes Brahms.